Home / AMG / Miami Boat Show: Mercedes & Cigarette zeigen ihre Visions

Miami Boat Show: Mercedes & Cigarette zeigen ihre Visions

Miami Boat Show: Mercedes & Cigarette zeigen ihre VisionsDie Kooperation ist kaum neu, vor einigen Monaten bauten die Partner bereits ein Speedboot, das rein elektrisch befeuert wurde. Nun zeigen Mercedes und das US-amerikanische Cigarette Racing Team ihre neuesten Coups, den Vision Gran Turismo und das 50 Vision GT Concept.

Einmal mehr lehnen sich diee Designs aneinander an, zeigen sowohl den Sportler für die Straße wie ebenso für das Wasser. Prompt folgt das Aber: Mercedes-Benz AMG Vision Gran Turismo und Cigarette Racing 50′ Vision GT Concept sind vor allem das, was ihre Namen verraten: Visionen.

Doppel-Vision auf der Miami Boat Show: Sportler für Straße & Wasser

Gezeigt werden diese Visionen auf der Miami Boat Show (13 bis 17. Februar) in Florida, wo schon vor einem Jahr der Mercedes SLS AMG Electric Drive und sein Pendant Concept Cigarette Electric Drive begeisterten.

Mit ihren Visions gehen Mercedes und Cigarette hingegen den konventionellen Weg. Wird der Straßensportler von einem V8 mit 585 PS und 800 Nm befeuert, wird das Speedboot von gleich zwei Mercury-Rennmotoren mit jeweils 1.650 PS angetrieben, womit die Studie 600 PS mehr stemmt als das Serienmodell Cigarette Marauder. Parallel setzt die Cigarette Racing 50’ Vision GT Concept auf Leichtbau, was 450 Kilo spart. Die Spitze des 50 Fuß beziehungsweise 15 Meter langen Powerboats wird auf über 225 km/h geschätzt. Kostenpunkt: 1.5 Millionen US-Dollar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.