Home / Bavaria / Zuwachs für Cruiser-Line: Bavaria präsentiert neue Cruiser 51

Zuwachs für Cruiser-Line: Bavaria präsentiert neue Cruiser 51

Zuwachs für Cruiser-Line: Bavaria präsentiert neue Cruiser 51Fans schicker Segelyachten ist Bavaria Yachtbau sicherlich ein Begriff, gerade haben die Bayern ihren neuesten Clou enthüllt: die Cruiser 51. Nur 14 Monate nach der Cruiser 33 erweitern die Giebelstädter ihre Cruiser-Line um ein weiteres Modell, deren Name Cruiser 51 die Länge von 51 Fuß beziehungsweise 15,55 Meter verrät. Entstanden in Kooperation mit Farr Yacht Design (USA) sowie Design Unilimited (Großbritannien) ist die Bavaria Cruiser 51 ab sofort verfügbar – zum Preis von 256.921 Euro brutto.

Knappe 16 Meter: Bavaria Cruiser 51

Zuwachs für Cruiser-Line: Bavaria präsentiert neue Cruiser 51Der genannte Preis ist natürlich nur der Startpreis und je nach Ausstattung nach oben offen. Die Cruiser 51 jedenfalls zeigt das typische Bavaria Cruiser Exterieur-Design inklusive den großen Seitenaufbaufenstern oder der größten Badeplattform in ihrer Bootsklasse. Das Cockpit der Bavaria Cruiser 51 ist aufgeräumt und besticht mit geometrisch platzierten Sitzduchten und optimierten Sitzkomfort.

Die Position des Steuermanns wurde verbessert, neu ist außerdem ein Cockpittisch samt großzügigen Seitenflügeln, Tischlampe, großen Backskisten und einem zusätzliche Stauraum, der sich im Cockpitboden findet. Das Innendesign der Cruiser 51 setzt auf einen runden Innenausbau, massiven Holzleisten oder einer innovativen Frühstücksbar, die bereits aus der Cruiser 56 bekannt ist. Als weltweit einzigartig gilt das optionale Flexschottsystem, dass die zwei Kabinen fix in eine große Kabine wandelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.