Home / Allgemein / Boote kaufen und verkaufen im Internet

Boote kaufen und verkaufen im Internet

Boote kaufen und verkaufen im InternetOb der alte Admiral seinen ausgemusterten Flugzeugträger verramschen möchte oder jemand auf der Suche nach einem alten Gummiboot für fünf Euro ist – Kollege Computer macht’s mittlerweile möglich. Entsprechend simpel gestaltet es sich auch etwa eine gut erhaltene Luxus-Jacht als Schnäppchen zu erstehen. Genauso leicht lässt sich jemandem gegen ein nettes Sümmchen auch ein alter Katamaran andrehen.

Allerdings muss uns bei Kauf wie Verkauf die Geduld treu bleiben. In manchen Segmenten finden wir unsere Wunschyacht so schnell wie ein Mittelklasseauto – in anderen Preislagen warten wir Wochen, bis sich ein Interessent für unser Angebot findet. 

Besonders aufmerksam gehen wir vor, falls wir privat ein gebrauchtes Boot verkaufen möchten. Anfänger in diesem vielfältigen Metier schalten bisweilen ein Inserat in der lokalen Tageszeitung – wir unterlassen dies tunlichst: Dort würden wir nur einen winzigen Teil unserer Zielgruppe ansprechen. So warteten wir womöglich über Monate auf Resonanz, nur um das Angebot mehrfach einstellen zu müssen.

Im Internet dagegen erreichen wir spezifisch Interessenten etwa für Segeljollen, Motorschiffe und Sportboote. Selbst die Film-Crew, die dringend unseren alten Dreimaster kaufen wollte, haben wir so schon gefunden. Entsprechend gut sortierte Plattformen fangen zahlungskräftige Kunden im World Wide Web für uns, was uns die Mühe und relativ hohen Kosten einer Print-Anzeige in Fachmagazinen spart.

In den herausragenden Börsen findet man nicht nur gebrauchte Boote, sondern es gibt zusätzlich auch ein breit gefächertes Angebot gebrauchten Zubehörs. Dort minimiert sich der Aufwand für den Verkäufer, weil sich jederzeit eine effektive Anzeige in Minuten entwickeln und in eine spezifische Kategorie einstellen lässt.

Sofort danach steht das Angebot im Netz einer hohen Zahl potenzieller Käufer bereit – und zwar gegen nur geringe Gebühren für uns, wobei es meist auch keine einschränkenden Laufzeiten gibt. Zusätzlich können mehrere anschauliche Bilder die passenden Interessenten besonders wirkungsvoll anziehen. Im besten Fall können wir unsere Anzeige sogar beliebig oft ändern, was für Papieranzeigen gewisse Probleme bereitet.

Hier nachlesen ...

Illusion auf 88 Meter: Fraser Yachts verkauft chinesische Luxus-Yacht

Der Name Illusion muss wohl kaum übersetzt werden. Auf 88 Metern bietet die Yacht feinsten Luxus, jetzt soll die chinesische Luxus-Yacht verkauft werden.

Porto Montenegro – der neue Luxusyachthafen

Montenegro ist eine Republik an der südöstlichen Adriaküste. Genu in diesem kleinen Land mit nur 625.000 Einwohnern entsteht gerade ein neuer Luxushafen mit dem Namen Porto Montenegro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.