Home / Superyacht / Luxusyacht Prince Abdulaziz von Abdullah ibn Abd al-Aziz

Luxusyacht Prince Abdulaziz von Abdullah ibn Abd al-Aziz

Luxusyacht Prince Abdulaziz von Abdullah ibn Abd al-AzizÜberhaupt eine Yacht zu besitzen ist Luxus pur, doch im Vergleich zu einem normalen Modell gibt es noch weitaus luxuriösere und exklusivere Modelle, die sich wirklich nur extrem reiche Menschen leisten können. Es gibt mittlerweile viele Luxusyachten, doch es gibt immer noch einige, die unvergleichlich sind und hier wollen wir eine davon vorstellen.

Die Luxusyacht Prince Abdulaziz

Das Saudi-Arabien ein wohlhabendes Land ist, sollte so gut wie bekannt sein. Besonders die Königsfamilie besitzt ein unschätzbares Vermögen, das sie auch gut investiert. So auch in die Luxusyacht Prince Abdulaziz. Sie wurde vom ehemaligen König Fahid in Auftrag gegeben und 1984 in der Helsing Vaerft fertiggestellt. Seit König Fahids Tod befindet sich das Schiff im Besitz seines Halbbruders und Nachfolgers Abdullah ibn Abd al-Aziz. 

Die Superyacht Prince Abdulaziz ist stolze 147 Meter lang und 15 Meter breit. Die 4620 Tonnen schwere Yacht hat einen Tiefgang von 4,9 Meter und sie bietet eine Reisegeschwindigkeit von 18 Knoten und 22 Knoten Spitze. Sie zählt zu einer der größten Yachten, die es auf der Welt gibt. Sie zählt zum Zeitpunkt ihres Stapellaufs für 22 Jahre zu der größten und teuersten Luxusyacht der Welt. Die Innenausstattung wurde von David Hicks gestaltet. Die Yacht bietet puren Luxus. So hat sie eine eigene Moschee, ein Hospital, ein Kino und einen eigenen Hubschrauberlandeplatz. Bis zu 64 Gäste können hier beherbergt werden und 60-65 Bedienstete kümmern sich um alles Nötige auf dem Schiff. So bietet die Luxusyacht Prince Abdulaziz alles was man sich wünschen kann und mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.