Home / Superyacht / Sportlicher Charme vereint mit elegantem Luxus: Die Rising Sun

Sportlicher Charme vereint mit elegantem Luxus: Die Rising Sun

Sportlicher Charme vereint mit elegantem Luxus: Die Rising SunMit 138 Metern Länge und einem geschätzten Wert von über 200 Millionen USD zählt die Yacht mit dem klangvollen Namen Rising Sun zu den größten privaten Motorschiffen der Welt. Gebaut wurde die Megayacht 2004 in der deutschen Lürssen-Werft in Bremen. Ganz nach dem Geschmack des Auftraggebers, Oracle-Gründer und Basketballfan Larry Ellison, wurde dabei besonderer Wert auf sportliches Design und luxuriöse Ausstattung gelegt. Bereits 2007 erwarb Ellisons guter Freund David Geffen erste Anteile an der Luxusyacht und im Jahr 2010 ging die Yacht dann vollständig in den Besitz des ehemaligen Musikproduzenten und Milliardärs Geffen über. 

Trotz ihrer Größe ist die Rising Sun alles andere als behäbig. Angetrieben von vier Dieselmotoren mit zusammen fast 50.000 PS erreicht sie eine Geschwindigkeit von bis zu 28 Knoten. Auf 8.000 Quadratmetern bietet die Yacht ihrem neuen Besitzer Geffen, der als Produzent bereits mit Musikgrößen wie Elton John oder Cher zusammengearbeitet hat, allen erdenklichen Luxus. Insgesamt 82 Räume verteilen sich großzügig über fünf Decks. Zur exklusiven Ausstattung gehören ein Weinkeller sowie eine Saunalandschaft. Ein Kino mit Großbildleinwand sorgt dafür, dass an Bord garantiert keine Langeweile aufkommt. Für sportliche Aktivitäten stehen ein Fitnesscenter sowie ein Basketballplatz zur Verfügung. Sollte Geffen das Schiff trotz all des Luxus einmal verlassen wollen, kann letzterer als Helikopterlandeplatz genutzt werden.

Im Winter 2010 lag die Rising Sun nochmals in der deutschen Werft vor Anker, wo eine Generalüberholung und einige Umbauten im Sinne des neuen Eigners durchgeführt wurden. Seitdem wurde die Luxusyacht des 69-jährigen Amerikaners mehrfach in Mittelmeerhäfen wie Cannes oder Capri gesichtet.

Bilder: superyachttimes.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.