Home / Ferretti / Ferretti 881 RPH mit noch mehr Platz

Ferretti 881 RPH mit noch mehr Platz

Ferretti 881 RPHMit der neuen Ferretti 881 RPH präsentiert die italienische Werft eine attraktive Variante ihres Flaggschiffs, der Ferretti 881. Ras „RPH“ steht dabei für „Raised Pilot House“, was bedeutet, dass diese neue Yacht von einem erhöhten Blickpunkt aus navigiert wird, sie hat nämlich ein Oberdeck dazubekommen auf dem der Steuerstand steht. Dies hat zuerstmal den grossen Vorteil, dass der Kapitän nicht mehr durch den Gästebereich gehen muss und natürlich, dass mehr Raum zur Verfügung steht. Ein perfektes Beispiel ist der Wohnbereich, bei dem ein Doppelsofa auf beiden Seiten dominiert. Ein versenkbarer 32-Zoll Plasma-Fernseher sorgt hier für Unterhaltung. Dahinter befindet sich ein Speiseraum mit einem Tisch für acht Personen. Die Küche liegt zum Bug hin, perfekt ausgestattet, das Standard-Equipment ist nach individuellen Wünschen erweiterbar.

Die Ferretti 881 RPH kann natürlich auch von der Fly-Bridge aus navigiert werden. Dieser Platz ist mit Sicherheit sehr unterhaltsam, befinden sich hier doch Jacuzzi, Speiseecke, Bar und Grill. Ein elektrisch gesteuertes Hardtop sorgt für Schatten.

Die Eignersuite liegt im Unterdeck in der Rumpfmitte und geht über die ganze Breite. Dadurch hat man aus dem Bett oder dem Jakuzzi durch die Panoramafenster zu beiden Seiten herrliche Aussichten und auch reichlich Licht. Das Bad ist ebenfalls grosszügig und ist in Teak und Marmor gehalten, erste Klasse eben. Ebenfalls erster Klasse ist der begehbare Kleiderschrank oder die CD/DVD-Hi-Fi-Anlage mit LCD-Bildschirm.

Aber auch für Gäste gibt es Platz, so finden sich hier zwei Doppelkabinen und eine grosszügig geschnittene VIP-Kabine im Bug.

An Deck ist noch mehr Platz, dort gibt es reichlich Open-Air-Flächen, wie das Sonnendeck im Bug, oder die Garage für den Jetski im Heck. Wenn man diese öffnet entsteht eine Bade- und Tauchplattform. Mehr Platz an Bord bietet die Heckterrasse mit zwei Sofas und Teaktisch mit Sitzgelegenheiten für acht Personen.

Ausserden dem Eigner und den Gästen soll es natürlich auch die Crew bequem haben, so gibt es Dinette, kleine Küche und zwei Kabinen für drei Personen, jeweils mit eigener Garderobe und Dusche.

Was die Leistung angeht verfügt die Ferretti 881 RPH über zwei MTU-Motoren mit 2211 PS, die die Yacht auf eine Höchsgeschwindigkeit von 29 Knoten bringen, die Reisegeschwindigkeit liegt allerdings bei 26 Knoten.

Ferretti 881 RPHFerretti 881 RPHFerretti 881 RPHFerretti 881 RPHFerretti 881 RPHFerretti 881 RPHFerretti 881 RPHFerretti 881 RPH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.