Home / for sale / schnellste Yacht der Welt wird umgebaut
gentry eagle yacht.thumbnail - schnellste Yacht der Welt wird umgebaut

schnellste Yacht der Welt wird umgebaut

Die schnellste Yacht der Welt - Gentry EagleDie schnellste Yacht der Welt ist die Gentry Eagle, die von Rennlegende Tom Gentry entworfen wurde und im März 1988 ihren Stapellauf hatte. Die 34 Meter (112 Fuss) lange Yacht erhielt den Titel der schnellsten Yacht der Welt, als sie den Rekord von Virgin-Tycoon Richard Branson für die schnellste Transatlantik-Überquerung im Jahr 1989 gebrochen hat. Mit einer Leistung von 11.500 PS schafft die Gentry Eagle eine Höchstgeschwindigkeit von über 63 Knoten, was wohl alles erklärt. Im Jahr 1992 wurde die Gentry Eagle zum Vergnügungsschiff umgebaut und wird jetzt in Zusammenarbeit von dem britischen Yacht-Makler Wyves Yacht und Agent de Luxe, der Modeagentur von Donald Potard, dem früheren Präsidenten von Jean Paul Gaultier, für schlappe 5 Millionen Dollar generalüberholt. Hinter dieser Arbeit steckt der französische Modedesigner Thierry Mugler, bekannt für seine extravaganten Modeschöpfungen. Im Oktober 2009 soll der Umbau fertig gestellt werden und dann soll die Yacht einen Preis von geschätzten 10 Millionen Dollar erreichen können, umgerechnet rund 7,5 Millionen Euro. Die Inneneinrichtung der Gentry Eagle bekommt natürlich einen deutlichen Mugler-Einfluss. Mugler lässt sich in seinen Kreationen von Filmen wie Barbarella und Star Trek inspirieren, die auch zu den persönlichen Favoriten von Tom Gentry selbst zählten.

Hier nachlesen ...

multiple yacht.thumbnail 250x165 - Luxusyacht Multiple für 19 Millionen Euro

Luxusyacht Multiple für 19 Millionen Euro

Auch reiche Leute haben zur Zeit ihre Probleme. Denn es ist nicht mehr so einfach …

miss tor 270.thumbnail - Miss Tor 270 für 43 Millionen Euro

Miss Tor 270 für 43 Millionen Euro

Der türkische Yachthersteller Miss Tor baut zur Zeit zusammen mit der Orucoglu Schiffswerft seine Miss …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.